Montagen, Inbetriebnahmen, Reparatur- und Wartungsarbeiten, Schulungen bei Kunden vor Ort - meist Routine, wenn es in Deutschland stattfindet. Wirklich schwierig wird es erst im Ausland. Die Chinesen scheinen nicht den technischen Wissensstand zu haben, den man voraussetzt; in Frankreich spricht vermutlich kaum jemand Englisch und in den USA ist alles "easy-going" bis man fragt, ob wirklich alles klar ist...

Bevor an Service-Excellence gedacht werden kann, ist erst einmal interkulturelle Kompetenz gefragt, um zu wissen, wie in anderen Kulturen wahrgenommen, empfunden, gedacht und gehandelt wird. Offenheit sowie kulturelle Sensibilität und Frustrationstoleranz sind dafür Voraussetzung.

Aber nicht nur das: Die Komplexität der unterschiedlichen Regeln und Normen einer anderen Kultur ist hierbei zu berücksichtigen. Eine der größten Herausforderungen bei internationalen Einsätzen besteht in den kulturellen Unterschieden zwischen den einzelnen Beteiligten und deren Interpretation.

Die Teilnehmer erhalten hierzu wichtige Anregungen und praktische Empfehlungen. Viele Übungen und Beispiele dienen der Veranschaulichung. Mit Fallbeispielen wird der Perspektivenwechsel wirkungsvoll trainiert:

  • Rollenübungen, um adäquat, d.h. personenorientiert, situationsgemäß und projektbezogen sinnvoll zu agieren
  • Wahrnehmungsübungen, um die eigene Position distanziert zu analysieren und alternative Handlungsoptionen anzudenken

Ziel ist es, Kommunikation und Kooperation über kulturelle Grenzen hinweg zu vereinfachen und erfolgreicher zu machen, was wir mit Ihnen über Perspektivenwechsel und mithilfe von fundierten praktischen Informationen trainieren.

Hier lernen Techniker und Ingenieure Grundlegendes in internationalen Einsätzen: Fettnäpfchen vermeiden und ihre Kunden aus anderen Kulturen leichter für sich zu gewinnen.

 

 

 

 

 

Das sagen unsere Teilnehmer

  • «Als nützlich empfand ich die Gesamtübersicht über die unterschiedlichen Dimensionen und die Einordnung der eigenen Kultur.»
  • «Durch das Training verstehe ich manche Situationen besser, die ich bisher erlebt habe.»

Anmeldung oder Reservierung

Seminaranmeldung Seminardaten
Mit Zertifizierung
Zertifizierungstag buchen
Sie können dieses Seminar in Verbindung mit einem weiteren Seminar zum Vorteilspreis buchen!
Bitte wählen Sie einen Termin für das im Kombitarif ausgewählte Seminar:
Seminaranmeldung Personendaten

Anmelder
Falls Sie nicht der Teilnehmer sind, füllen Sie bitte die folgenden Felder ebenfalls aus. Vielen Dank!
Mit meiner Anmeldung erkenne ich die geltenden AGB an
Martin Wiesend
Was uns auszeichnet.

Als Pioniere und Marktführer im Segment verfügen wir über eine Vielzahl von Service-Referenzen aus den Bereichen Maschinenbau, Anlagenbau, Automotive, Medizintechnik, Gebäudetechnik und IT.

Error: no file object

Branchenerfahren

Wir verfügen über eine Vielzahl von Service-Referenzen aus den Bereichen Maschinenbau, Anlagenbau, Automotive, Medizintechnik, Gebäudetechnik und IT.

Error: no file object

Zertifizierte Weiterbildungen

Mit den Weiterbildungen „Zertifizierter Technischer Trainer TTxTT praxisgeprüft“ und "Zertifizierter Kunden-Kompetenz-Techniker praxisgeprüft" sind wir das einzige Trainingsinstitut, das Technische Trainer und Servicetechniker zu einem unabhängigen Fachhochschul-Zertifikat führt.

Seitenanfang