Servicetechniker zu steuern und zu führen war schon immer eine Herausforderung, weil die Mitarbeiter im Außendienst hohe Freiheitsgrade beanspruchen und weil man als Führungskraft, Teamleiter oder auch als Disponent "seine" Leute nur selten sieht. Hinzu kommt noch, dass Techniker im Vor-Ort-Einsatz gelegentlich unterschiedliche Arbeitsaufträge von mehreren Seiten haben können und stetig auch für ihre eigene Balance und die richtige Priorisierung der Kundenbedürfnisse sorgen müssen.

Das Ganze soll dennoch mit einer gewissen Transparenz für den Innendienst geschehen und die Klarheit der Führung darf auch über die Distanz hinweg nicht leiden. Zudem gilt es die Mitarbeiter oder Projektkollegen zu motivieren und Vertrauen aufzubauen, ohne dass man sich sieht – das sind große Herausforderungen.

Je internationaler heute Service geleistet wird – über Zeitzonen und kulturelle Dimensionen hinweg – umso mehr steigen damit auch die Anforderungen. Dann ist der Einsatz zum Beispiel von Webkonferenzen unumgänglich. Nur wie oft laufen Telkos oder virtuelle Meetings wirklich rund?

Neben der Technik, die sich jeder Teilnehmer aneignen muss, hat auch der Durchführende durch das Fehlen eines Kanals die Herausforderung, die Art und Weise wie kommuniziert wird neu zu strukturieren.

Wenn schließlich auch noch unterschiedliche Kulturen, z. B. in den verschiedenen Landesgesellschaften oder Niederlassungen aufeinandertreffen, hängt der eigentliche Erfolg ganz zentral von der konkreten Auswahl der Kommunikationswege und von der Ausgestaltung der virtuellen Kommunikation ab. Nur so gelingt es, auch erfolgreich am Teambewusstsein in virtuellen Teams zu arbeiten.

Hier lernen Sie Grundlegendes zum cleveren Einsatz der Medien, wie man typische Fettnäpfchen vermeidet und wie Sie Ihre Gesprächspartner auch über die Distanz leichter für sich gewinnen.

Anhand von praktischen Fällen werden Gesprächsführung und Einsatz der Medien geübt. Ebenso testen wir live, wie verschiedene Plattformen funktionieren.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die nächsten Termine!
10.05.2019 | Bamberg

Das sagen unsere Teilnehmer

  • «Trainingsinhalte, Ablauf und die Kompetenz sowie das breite Wissen der Referentin waren sehr gut!»
  • «Das Training hat mir viele praktische Tipps geliefert. Im Anschluss konnte ich Online Sessions in unserem Team schnell und gewinnbringend einführen. Sehr professionell und lohnenswert!»

Anmeldung oder Reservierung

Seminaranmeldung Seminardaten
Mit Zertifizierung
Zertifizierungstag buchen
Sie können dieses Seminar in Verbindung mit einem weiteren Seminar zum Vorteilspreis buchen!
Bitte wählen Sie einen Termin für das im Kombitarif ausgewählte Seminar:
Seminaranmeldung Personendaten

Anmelder
Falls Sie nicht der Teilnehmer sind, füllen Sie bitte die folgenden Felder ebenfalls aus. Vielen Dank!
Einverständnis Datenschutzerklärung
Ja, ich bin ausdrücklich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten zur Bearbeitung meiner Anfrage elektronisch erhoben, gespeichert sowie verarbeitet werden. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden.
Mit meiner Anmeldung erkenne ich die geltenden AGB an
Martin Wiesend
Was uns auszeichnet.

Als Pioniere und Marktführer im Segment verfügen wir über eine Vielzahl von Service-Referenzen aus den Bereichen Maschinenbau, Anlagenbau, Automotive, Medizintechnik, Gebäudetechnik und IT.

Error: no file object

Branchenerfahren

Wir verfügen über eine Vielzahl von Service-Referenzen aus den Bereichen Maschinenbau, Anlagenbau, Automotive, Medizintechnik, Gebäudetechnik und IT.

Error: no file object

Zertifizierte Weiterbildungen

Mit den Weiterbildungen „Zertifizierter Technischer Trainer TTxTT praxisgeprüft“ und "Zertifizierter Kunden-Kompetenz-Techniker praxisgeprüft" sind wir das einzige Trainingsinstitut, das Technische Trainer und Servicetechniker zu einem unabhängigen Fachhochschul-Zertifikat führt.

Seitenanfang